Das perfekte Kinderzimmer gestalten

September 19, 2019 2 Minute gelesen

Designing the perfect nursery

Gaia Baby hat sich mit Lisa Marconi, Creative Director des führenden irischen Beratungsunternehmens für Innenarchitektur, Dust Design getan, um einige zu entwerfen Top-Tipps für werdende Eltern bei der Gestaltung ihres Kinderzimmers.

Top-Tipps für die Gestaltung des Kinderzimmers Ihres Babys

  • Zukunftssicher! Es kann verlockend sein, Ihr Kinderzimmer mit vielen Dingen zu füllen, aber denken Sie an die Zukunft, wenn das Kinderbett ein Kleinkinderbett und sogar darüber hinaus wird. Sie möchten nicht, dass es sich an diesem Punkt überladen anfühlt.
  • Investieren Sie in Qualität. Apropos Zukunftssicherheit: Bedenken Sie, dass Ihr Kinderzimmer für Sie arbeiten muss, wenn Ihre Familie wächst, da es viel Verschleiß ausgesetzt sein wird. Wenn man bedenkt, wie viel Sie Kernkinderzimmerteile verwenden werden, rechtfertigen die „Kosten pro Abnutzung“ die Investition in Teile, die nicht zu abgesplitterten Ecken, hängenden Schubladen und ausgehängten Schubladen führen.
  • Denken Sie an den Platz. Wenn Sie wenig Platz haben, denken Sie eher an ein Mini-Kinderbett als an das Standardbett in voller Größe. Auf diese Weise können Sie mehr wichtige Dinge im Zimmer unterbringen und haben dennoch einen schönen Schlafplatz für Ihr Kleines.
  • Körperkomfort. Ein bequemer Stuhl ist ein absolutes Muss. Sie werden viel im Kinderzimmer Ihres Babys herumhängen. Sie möchten einen schönen Ort zum Sitzen für all die nächtlichen Kuscheleinheiten und Fütterungen haben. Wenn der Platz ein Problem ist, denken Sie eher an ein Mini-Kinderbett als an das Standardbett in voller Größe, um einen bequemen Stuhl für sich selbst unterzubringen!
  • Machen Sie es sich zu eigen. Erstellen Sie ein Kinderzimmer, das Sie lieben werden. In den ersten Lebensjahren Ihres Kindes wird es nicht wirklich bemerken, wie das Zimmer aussieht, aber Sie werden viel Zeit darin verbringen! Stellen Sie sicher, dass Ihnen das Aussehen des Zimmers gefällt und es Sie glücklich macht.
  • Schlau verpacken! Bei kleineren Räumen geht es darum, den Platz so gut wie möglich zu nutzen. Denken Sie kreativ darüber nach, wo und wie Sie Stauraum in den Raum einarbeiten können. Aufbewahrungsschubladen und -körbe unter dem Kinderbett, sogar Hängeaufbewahrung auf höheren Ebenen.
  • Platzsparend. Verwenden Sie Leisten anstelle von herkömmlichen Regalen für Bücher. Es würde nicht nur Platz sparen, sondern alle Bücher werden ausgestellt und für kleine Kinder leichter aus den Regalen zu nehmen.
  • Seien Sie mutig. Haben Sie keine Angst davor, dramatischere Looks und Farben in einem Kinderzimmer zu verwenden. Dunkle Farben eignen sich hervorragend, wenn Sie Ihrem Kinderzimmer ein etwas erwachseneres Gefühl verleihen möchten, das relevant bleibt, wenn Ihr Kind heranwächst.
  • Bleiben Sie neutral. Die Tage der ausschließlich babyrosa und babyblauen Kinderzimmer liegen hinter uns. Gelb, Grau und Grün sind brillante Farben, die Sie zum Streichen Ihrer Kinderzimmerwände verwenden können.
  • Werden Sie kreativ. Wandtattoos können eine großartige Möglichkeit sein, etwas Verspieltes und Lustiges in den Raum zu bringen, ohne ein Vermögen auszugeben. Alternativ können Sie auf  Etsy oder ähnlichen Websites nach Wandbildern suchen, Ihr eigenes ausdrucken und einrahmen. Es ist schnell und kostengünstig, wenn Sie also (oder Ihr Kind) die Designs ändern möchten, wenn es älter wird, ist dies ganz einfach.
  • Stimmungsbeleuchtung. Sie müssen Ihrem Raum nicht nur ein schönes Design verleihen, sondern auch strategisch überlegen, welches Licht Sie ihm hinzufügen müssen. Sie möchten die Möglichkeit haben, bei Bedarf sowohl schöne schwache Lichter als auch helle Beleuchtung zu haben. Eine Vielzahl von Beleuchtungspunkten, von etwas über dem Kopf bis hin zu Tisch- und Stehlampen, sind der Schlüssel.


Auch in Gaia Babyblog

James Lovelock - The Gaia Theory
James Lovelock - The Gaia Theory

August 10, 2022 1 Minute gelesen

We, @Gaia Baby HQ, were saddened to hear of the passing of the great scientist, environmentalist and inventor James Lovelock last week. Dr Lovelock’s ‘Gaia Theory’ was the inspiration behind the name of our company, Gaia Baby.
Vollständigen Artikel anzeigen
As Seen In...
As Seen In...

Mai 17, 2022 1 Minute gelesen

Take look around Olivia Bowen's stunning safari themed nursery as she prepares for her new arrival. Olivia chose the Serena Rocking Chair with matching Footstool in Oat.

 

Vollständigen Artikel anzeigen
Celebrate European Babywearing Week with us
Celebrate European Babywearing Week with us

Mai 04, 2022 1 Minute gelesen

It's no secret that we love babywearing. We believe in the magic that comes with wrapping your little one and holding them close. 
Vollständigen Artikel anzeigen