Entwerfen eines lustigen und funktionalen Kinderzimmers

September 18, 2019 2 Minute gelesen

Designing a fun & functional nursery

Avril von Avril Murphy Allen Interior Design teilt ihre Top-Tipps für ein lustiges und funktionales Kinderzimmer.

In den ersten Lebenswochen Ihres Babys braucht es so ziemlich nur Sie. Es wird eine arbeitsreiche Zeit. Es ist also sinnvoll, schon vorher den Schlafplatz Ihres Babys optisch und haptisch vorzubereiten. Auf diese Weise werden Sie sich nicht gehetzt fühlen.

Sie möchten einen Raum schaffen, der mit Ihrem Baby wächst. Aber vergessen Sie nicht, dass Sie selbst viel Zeit in dem Raum verbringen werden, also möchten Sie einen Ort schaffen, an dem Sie sich auch wohlfühlen. Das Dekor verlangt nach etwas Süßem, das ist sicher, aber es sollte auch die Pflege Ihres Babys einfach und sicher machen.

 

Die Farbe, die Sie für das Kinderzimmer wählen, ist wichtig. Farbe ist sehr persönlich, also passen Sie sie individuell an sich und Ihr Baby an. Während Weiß rein, beruhigend und engelhaft ist, bietet es wenig Reiz. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und schwächen Sie sie etwas ab. Die Farbe, die Sie im Zimmer Ihres Babys verwenden, wird wahrscheinlich für den Rest seines Lebens seine „glückliche Farbe“ sein, da dies eine der sichersten und pflegendsten Umgebungen ist. Verwenden Sie Farbe, um Emotionen und Entwicklung hervorzurufen. Wenn Sie kräftige Farben verwenden, gehen Sie sparsam damit um und gleichen Sie sie mit Weiß und sanften Grautönen aus. Vermeiden Sie starke scharfe Farben, da sie zu stimulierend sein können.

Böden und Decken sind derzeit sehr beliebte Oberflächen, entweder um sie in einer anderen Farbe zu betonen oder um Muster zu verwenden. Es macht so viel Spaß, etwas an die Decke zu malen, zumal Ihr Baby viel Zeit auf dem Rücken verbringen wird.

 

Das Kinderzimmer ist der einzige Raum, der gut zu einem Thema passt. Alles von Tierthemen über Lieblingsmärchen bis hin zu einfachen ABCs und mit einer riesigen Auswahl an fertigen Tapeten muss es nicht von Hand gemalt werden.

Wählen Sie bei der Auswahl von Oberflächen umweltfreundliche Farben und Lacke. Böden sollten warm, komfortabel und leicht zu reinigen sein. Sicher, gemütlich, funktional und sicherheitsgerecht sollen Möbel sein, egal ob neu oder gebraucht.

Praktische Checkliste:-

  • Kinderbett – verstellbar wäre praktisch
  • Verdunklungsrollos – entweder ein Rollo oder ein Verdunklungsfutter auf Vorhängen
  • Essstuhl – eine Schaukel wäre schön
  • Wickeltisch – Sonderanfertigung oder Kommode mit Wickelauflage darauf
  • Nachtlicht oder Lampe mit Dimmschalter
  • Ruhige und ruhige Umgebung
  • Tageslicht, viel davon


Auch in Gaia Babyblog

James Lovelock - The Gaia Theory
James Lovelock - The Gaia Theory

August 10, 2022 1 Minute gelesen

We, @Gaia Baby HQ, were saddened to hear of the passing of the great scientist, environmentalist and inventor James Lovelock last week. Dr Lovelock’s ‘Gaia Theory’ was the inspiration behind the name of our company, Gaia Baby.
Vollständigen Artikel anzeigen
As Seen In...
As Seen In...

Mai 17, 2022 1 Minute gelesen

Take look around Olivia Bowen's stunning safari themed nursery as she prepares for her new arrival. Olivia chose the Serena Rocking Chair with matching Footstool in Oat.

 

Vollständigen Artikel anzeigen
Celebrate European Babywearing Week with us
Celebrate European Babywearing Week with us

Mai 04, 2022 1 Minute gelesen

It's no secret that we love babywearing. We believe in the magic that comes with wrapping your little one and holding them close. 
Vollständigen Artikel anzeigen